Sandgestrahlte Ganzglastür


Eine anspruchsvolle Art, Glasflächen zu veredeln.
Die Sandstrahlung kann eigenständig zum Beispiel auf Ganzglastüren, Tischplatten oder Spiegeln ausgeführt werden. Desweiteren ist eine Kombination mit anderen Veredelungstechniken möglich, zum Beispiel mit Glasklebearbeiten oder mit der Bleiverglasung.

Es können blanke, farbige oder Ornamentgläser verwendet werden; die Strahlung kann negativ oder positiv erfolgen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, grafische, florale oder abstrakte Motive, Logos - alles kann in dieser Technik ausgeführt werden. Häufig kommen Schriften zum Einsatz (Türanlagen bei Firmen usw.).
Die Sandstrahlung kann mehrstufig ausgeführt werden, was zu unterschiedlichen Tönungen führt.

Glastisch, sandgestrahlt

Sandgestrahltes Fenstermotiv